15. Spieltag: Real Madrid mit Last-Minute-Sieg – Barça und Sevilla bleiben dran

Sergio Ramos hat seinen Ruf als Spezialist für späte Tore innerhalb einer Woche zum zweiten Mal untermauert. Nachdem der Nationalverteidiger Real Madrid im Clásico beim FC Barcelona kurz vor Schluss ein 1:1 gerettet hatte, markierte Ramos nun gegen Deportivo La Coruña in der zweiten Minute der Nachspielzeit den 3:2-Siegtreffer. Zuvor hatte Joselu die Real-Führung durch Álvaro Morata mit einem Doppelpack in eine überraschende Gästeführung gedreht, die der eingewechselte Mariano erst sechs Minuten vor dem Ende ausgleichen konnte.

Real liegt damit weiterhin sechs Punkte vor Barça. Die Katalanen gaben sich in Osasuna keine Blöße und gewannen durch zwei Tore von Lionel Messi und einen Treffer von Luis Suárez mit 3:0. Mit dem gleichen Ergebnis siegte der FC Sevilla durch einen Dreierpack von Vicente Iborra bei Celta de Vigo und blieb dadurch mit weiterhin einem Punkt weniger als Barça auf Rang drei. Auf Rang vier hat sich unterdessen Real Sociedad mit einem 3:2-Sieg gegen den FC Valencia vorgearbeitet und hat damit Atlético de Madrid und den FC Villarreal erst einmal überholt. Beide treffen am heutigen Montag um 20.45 Uhr aufeinander und beschließen den 15. Spieltag damit mit einem Top-Spiel.

Athletic Bilbao (0:1 bei Betis Sevilla) und Eibar (0:0 gegen Alavés) haben es derweil verpasst, zumindest vorübergehend unter die ersten Sechs zu klettern. Espanyol arbeitet sich dagegen immer weiter nach oben und liegt nach einem 2:1-Sieg gegen Sporting Gijón nur noch einen Punkt hinter Rang sechs.

Gijón bleibt unterdessen genau wie Granada, das beim FC Málaga immerhin ein 1:1 mitnahm, auf den Abstiegsplätzen. Schlusslicht ist unverändert Aufsteiger Osasuna, während sich die beiden weiteren Aufsteiger Leganés (1:1 bei Las Palmas) und Alavés weiterhin wacker schlagen und im unteren Mittelfeld rangieren.

Artikelbild: "Santiago Bernabéu": Rafa Otero / CC BY-SA 2.0 / via Flickr; Trophäe: Riccardo de Conciliis / CC BY-SA 2.5 / via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.