Villarreal – FC Barcelona: Vorschau, Prognose und Quotenvergleich

Am zweiten Spieltag der Primera División stehen sich mit Villarreal und dem FC Barcelona zwei Teams gegenüber, die ihr Auftaktmatch erfolgreich gestalten konnten. Villarreal gelang im Derby in Levante ein 2:0-Erfolg und der FC Barcelona startete mit einem 3:0 gegen Elche in die neue Spielzeit, an deren Ende die Katalanen anders als im letzten Jahr wieder einen großen Titel bejubeln wollen.

Form und Personal

FC Villarreal

Villarreal hat sich in Levante als cleveres Team gezeigt und mit einem Doppelschlag binnen weniger Minuten die Weichen auf Sieg gestellt. Schon im vergangenen Jahr lieferte die Mannschaft von Trainer Marcelinho immer wieder gute Leistungen ab, um in der Woche darauf mit schwachen Auftritten das gerade Aufgebaute wieder einzureißen. Soll am Ende die vom Potential her durchaus mögliche Qualifikation für die Europa League stehen, muss Villarreal mehr Konstanz in seine Leistungen bringen.

FC Barcelona

Auch ohne den noch bis Ende Oktober gesperrten Luis Suárez und den noch geschonten Neymar hat der FC Barcelona gegen Elche schon wieder seine enorme Offensivpower bewiesen. Vor allem Lionel Messi zeigte sich nach einem durchwachsenen letzten Jahr mit zwei Toren in guter Verfassung und an der Seite des Superstar feierte Youngster Munir mit einem Treffer einen vielversprechenden Einstand. Die Neuzugänge Claudio Bravo, Jeremy Mathieu und Ivan Rakitic deuteten derweil zumindest an, zu echten Verstärkungen werden zu können.

Voraussichtliche Aufstellungen

Villarreal: Sergio Asenjo – Rukavina, Gabriel Paulista, Victor Ruiz, Jaume Costa – Manu Trigueros, Bruno Soriano – Cani, Cheryshev – dos Santos, Uche

FC Barcelona: Bravo – Dani Alves, Mascherano, Mathieu, Jordi Alba – Busquets – Rakitic, Iniesta – Pedro, Messi, Munir

Wettecke

Quotenvergleich

Für die Buchmacher liegt die Favoritenrolle wenig überraschend klar auf Seiten des FC Barcelona. Wer dennoch auf Villarreal setzt, dürfte sich im Erfolgsfall bei Tipico über den sechsfachen Einsatz freuen. Den Quotenvergleich für Wetten auf Unentschieden führt Bet3000 an. Für einen Sieg des FC Barcelona stammt die Top-Quote 1,60 ebenfalls von Bet3000.

1×2-Quoten (Stand: 27.08.2014)

Anbieter Bonus Villarreal Unentschieden Barcelona
tipico 100 € 6,20 4,00 1,58 » Jetzt wetten
sportingbet 250 € 5,20 3,80 1,533 » Jetzt wetten
bet-at-home 100 € 5,60 4,00 1,55 » Jetzt wetten
bet3000 20 € 6,00 4,20 1,60 » Jetzt wetten

Interpretation:

  • Wenn du der Meinung bist, dass Villarreal gewinnt, platzierte deine Wette bei Tipico.
  • Wenn du der Meinung bist, dass der FC Barcelona gewinnt, platziere deine Wette bei Bet3000.
  • Wenn du der Meinung bist, dass das Spiel Unentschieden ausgeht, platzierte deine Wette ebenfalls bei Bet3000.

Analyse und Wett Tipp

Der FC Barcelona scheint den Eindrücken aus der Vorbereitung und dem Spiel gegen Elche zufolge in einer sehr guten Verfassung, was es nun freilich auch im Ernstfall gegen einen stärkeren Gegner zu beweisen gilt. Bringt das Team von Luis Enrique erneut sein Potential auf den Platz, dürfte die Partie mit einem Auswärtssieg enden, auch wenn die Katalanen in Villarreal sicherlich kein leichtes Spiel haben werden. Im Vorfeld scheint ein knapper Auswärtserfolg aber realistisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.